Über uns ...

Bereits zum siebten Mal in Folge startet in Horkheim vom 13. bis 15.10.2017 das vielleicht größte Oktoberfest im Unterland.

 

Beim siebenköpfigen Organisationsteam, das nur aus ehrenamtlichen Mitgliedern besteht, sind die Planungen bereits wieder voll im Gange. Im vergangenen Jahr konnten wir über die drei Festtage ca. 2500 Besucher in Horkheim begrüßen. Natürlich läuft die Organisation der Veranstaltung parallel zu den Handballaktivitäten beim TSB Horkheim.

Von links: Joachim Weineck, Klaus Buchinger, Sven Grosser, Sebastian Huber, Herwig Jarosch, Martin Heymann, Oliver Löschner

 

Wie in den vergangenen Jahren öffnet das Oktoberfest bereits am Freitag, den 13. Oktober seine Türen für Studenten, Firmen, Vereine, Singles, Junge, Alte, Clubs und, und und.... - einfach alle, die mal richtig feiern wollen.

 

Auch in diesem Jahr soll wieder ein Teilerlös aus den verkauften Eintrittskarten an soziale Eintrichtungen gespendet werden. Das Organisationsteam ist sehr stolz darauf, dass durch die Veranstaltung bereits über 11.000,- EUR gespendet werden konnten. Natürlich ist es auch unser Interesse, aus dem weiteren Erlös den TSB Handball in Horkheim und den Handballsport in der Region zu fördern.

 

Über 150 ehrenamtliche Helfer sind erforderlich um diese Veranstaltung über die drei Tage zu stemmen. Ohne diesen persönlichen Einsatz von jedem einzelnen wäre es nicht möglich so eine Großveranstaltung zur Zufriedenheit aller abzuwickeln.   Auch jeder einzelne Besucher hat in der Vergangenheit dazu beigetragen, dass bei einer super Stimmung ein friedliches und trachtenreiches Fest gemeinsam gefeiert werden konnte.

 

In diesem Sinne freuen wir uns wieder auf Ihren Besuch bei uns in Horkheim und verbleiben mit sportlichen Grüßen gemäß unserem Motto:

 

„ Ihr für uns, und wir für Euch“

 

Viele Grüße Euer Orga-Team

 

Auf geht’s Pack mer's !!